Warum wurde ein Streitfall gegen mich entschieden?

Um ein angenehmes und sicheres Umfeld für alle Paxful-Nutzer zu gewährleisten, setzen wir nach Eröffnung eines Streitfalls Moderatoren ein. Im Rahmen des Paxful-Protokolls treten unsere Moderatoren als neutrale Schiedsrichter auf, die darüber entscheiden, wer aus einem Streitfall als Gewinner hervorgeht.

Nachfolgend haben wir die häufigsten Gründe aufgelistet, die dazu führen können, dass Sie einen Streitfall verlieren: 

  • Der Nutzer hat innerhalb von 12 Stunden nach Eröffnung des Streitfalls nicht die geforderten Nachweise vorgelegt;
  • Verdächtige Handelsaktivität;
  • Der Nutzer hat nicht die Handels-/Hash-ID der Transaktion bereitgestellt;
  • Der Käufer/Verkäufer hat keine PDF mit einem Bank-/Online-Kontoauszug vorgelegt, auf dem die Transaktion dokumentiert ist;
  • Der Nutzer hat unzureichende, falsche oder manipulierte Nachweise vorgelegt;
  • Der Käufer/Verkäufer hat gegen die Angebotsbedingungen und/oder Handelsanweisungen der anderen Partei verstoßen;
  • Der Nutzer hat gegen die Paxful-Nutzungsbedingungen verstoßen.

Anmerkung: Einige der hier aufgeführten Gründe können dazu führen, dass Sie dauerhaft von unserer Plattform ausgeschlossen werden.


Was ist während eines Streitfalls zu tun?

Wir empfehlen, dass sich beide Parteien während eines Streitfalls an unsere Nutzungsbedingungen halten. Paxful ist bestrebt, so fair und hilfsbereit wie möglich zu sein, und wir bitten unsere Nutzer, uns durch zeitnahe Vorlage der geforderten Informationen dabei zu unterstützen, den Streitfall schnell und ordnungsgemäß beilegen zu können. 


Was müssen Sie bei Streitfällen vorlegen?

Während eines Streitfalls bitten wir um Vorlage sämtlicher Nachweise, die unseren Moderatoren bei ihrer Entscheidungsfindung behilflich sein könnten. Hierzu zählen u. a. folgende Nachweise:

  • Ein PDF mit Ihrem Bank-/Online-Kontoauszug, auf dem die Transaktion dokumentiert ist;
  • Ein Video/Screenshot der relevanten Online-Wallet-Transaktion;
  • Die Handels-/Hash-ID der Transaktion;
  • Zusätzliche Screenshots, die belegen, dass Sie die Transaktion abgeschlossen haben.

Mehr zu den Informationen, die Sie bei einem Streitfall bereitstellen sollten, erfahren Sie hier.

Paxful ist sich bewusst, dass die Eröffnung eines Streitfalls frustrierend sein kann, weshalb wir fortlaufend an Lösungen arbeiten, um einen sicheren und geschützten Handel für alle Paxful-Nutzer zu gewährleisten. Bei weiteren Fragen rund um Ihren Streitfall wenden Sie sich bitte an unser Support-Team. 

Weitere Informationen über die Gründe, weshalb ein Streitfall in Verbindung mit Geschenkkarten gegen Sie entschieden wurde, finden Sie hier. Weitere Informationen zur Eröffnung eines Streitfalls finden Sie hier.

Beiträge in diesem Abschnitt