Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Ethereum (ETH)

Was ist Ethereum?

Ethereum ist ein Open-Source-Blockchain-Netzwerk, das von Unternehmen zur Entwicklung eigener Blockchain-Lösungen verwendet werden kann. Ethereum ist die nach Bitcoin zweitgrößte Kryptowährung. Daneben ermöglicht das Ethereum-Netzwerk auch die Durchführung von Transaktionen mit ETH (Ethereum), USDT (Tether) und anderen Kryptowährungen.

Wer kann Ethereum auf Paxful handeln?
Voraussetzung für den Handel oder Umtausch von Ethereum ist eine ID-Überprüfung des Nutzers. 
Anmerkung: Momentan steht ETH noch nicht allen Paxful-Nutzern zur Verfügung. Wir arbeiten daran!
Welche Gebühren fallen beim Umtausch von Ethereum an?
Eine vollständige Aufstellung der Ethereum-Gebühren finden Sie hier.
Kann meine Ethereum-Transaktion storniert oder rückgängig gemacht werden?

Ethereum-Transaktionen sind irreversibel, d. h. sie können weder storniert noch rückgängig gemacht werden, sobald sie ausgeführt wurden. Weitere Informationen finden Sie hier

Wie lautet der ETH-Mindestbetrag für den Kauf, Verkauf oder Umtausch?
Auf Paxful ist beim Kauf, Verkauf oder Umtausch ein Mindestbetrag von 10 USD zu beachten.
Wie funktioniert der Kauf oder Verkauf von Ethereum?

Der Kauf oder Verkauf von Ethereum funktioniert auf dem Paxful-Marktplatz genauso wie der Kauf oder Verkauf von Bitcoins: 

  1. Rufen Sie die Seiten zum Kauf/Verkauf auf, um sich eine Liste aktueller Ethereum-Angebote anzusehen.
  2. Sie können natürlich auch Ihr eigenes Ethereum-Angebot erstellen (hierfür ist eine vorherige Verifizierung Ihrer Identität erforderlich).
  3. In Ihrer Paxful-Wallet können Sie auch BTC oder USDT in ETH umtauschen.
Wie erhalte ich meine Ethereum-Wallet-Adresse?

Wechseln Sie zur Registerkarte Wallet und klicken Sie im Ethereum-Bereich auf Empfangen.

Beiträge in diesem Abschnitt