Einstellung der Telegram-Benachrichtigungen

Telegram zählt zu den beliebtesten Instant-Messaging-Diensten unserer Nutzer. Wir haben daher Telegram-Benachrichtigungen in das Paxful-Konto integriert. Mit dieser Funktion erhalten Sie zeitnah Updates zu Ihrem Paxful-Konto (Handelsstatus, Stand des Wallet-Guthabens usw.), um immer auf dem Laufenden zu bleiben. Mit dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, für welche Ereignisse die Zusendung von Benachrichtigungen eingestellt werden kann und wie Sie die Telegramm-Benachrichtigungen für Ihr Paxful-Konto aktivieren/deaktivieren.

Anmerkung: Die Einstellung der Telegram-Benachrichtigungen ist nur über die Paxful-Webversion möglich. Von der Paxful Mobile Wallet wird diese Funktion nicht unterstützt.

 Sie können Telegram-Benachrichtigungen für folgende Ereignisse einstellen:

  • Jemand hat Ihr Profil angesehen
  • Jemand hat Ihr Angebot angesehen
  • Einzahlung von Kryptowährung ausstehend
  • Einzahlung von Kryptowährung bestätigt
  • Eingehender Handel
  • Partner hat für den Handel bezahlt
  • Handel abgebrochen/abgelaufen
  • Kryptowährung verkauft
  • Kryptowährung gekauft

Telegram-Benachrichtigungen aktivieren


1. Melden Sie sich bei Ihrem Paxful-Konto an, fahren Sie mit dem Mauszeiger über Ihren Benutzernamen in der oberen rechten Ecke der Seite und klicken auf Einstellungen.

Email_verification_1_2_copy_2.png

Die Seite Kontoeinstellungen öffnet sich.

2. Klicken Sie unter dem Telegram-Symbol auf Aktivieren.

TelegramActivate.png

Das Dialogfenster Telegram-Bot aktivieren erscheint.

3. Klicken Sie auf In Telegram aktivieren
ActivateIn_Telegram.png

Anmerkung: Sie können auch auf Link kopieren klicken, den Link in einen neuen Tab einfügen und mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Die Seite Telegram aktivieren öffnet sich in einem neuen Tab.

4. Klicken Sie auf der Seite Telegram aktivieren auf SEND MESSAGE (NACHRICHT SENDEN).

Anmerkung:

  • In der Mobil-Ansicht wählen Sie aus, ob Sie die App- oder die Webversion von Telegram öffnen möchten und fahren dann mit Schritt 5 fort.
  • Achten Sie darauf, dass Sie mit demselben Endgerät bei Ihrem Telegram-Konto angemeldet sind.
  • Nachdem Sie auf SEND MESSAGE geklickt haben, öffnet sich ggf. ein Dialogfenster, in dem Sie um Erlaubnis zum Öffnen der Telegram-App gebeten werden. Je nach Ihrem Browser klicken Sie entweder auf Erlauben oder Telegram öffnen.
  • Um die Webversion von Telegram zu öffnen, klicken Sie auf OPEN IN WEB.

PAxfulBot1.png
Daraufhin wird in Ihrem Telegram-Konto ein Chat mit dem Paxful-Telegram-Bot gestartet.

5. Öffnen Sie in Ihrem Telegram-Konto den Chat mit dem Paxful Telegram-(paxful_bot)-Bot; klicken Sie auf Start.
Frame_460.png

Daraufhin erhalten Sie in Ihrem Paxful-Postfach folgende Benachrichtigung: Paxful-Telegram-Bot erfolgreich aktiviert.Vom Paxful-Telegram-Bot erhalten Sie folgende Mitteilung: Erfolgreich aktiviert.

Damit haben Sie die Paxful Telegram-Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert.

Telegram-Benachrichtigungen deaktivieren

Anmerkung: Wenn Sie den Paxful-Telegram-Bot mit einem neuen Telegram-Konto verknüpfen möchten, müssen Sie ihn zuvor möglicherweise deaktivieren. Um den Empfang von Benachrichtigungen zu beenden, entfernen Sie einfach die Häkchen in den Kästchen vor den entsprechenden Benachrichtungen in Ihren Paxful-Kontoeinstellungen.


1. Melden Sie sich bei Ihrem Paxful-Konto an, fahren Sie mit dem Mauszeiger über Ihren Benutzernamen in der oberen rechten Ecke der Seite und klicken auf Einstellungen.

Email_verification_1_2_copy_2.png

Die Seite Kontoeinstellungen öffnet sich.

2. Klicken Sie unter dem Telegram-Symbol auf Anhalten.

TelegramStop.png

Das Dialogfenster Telegram-Bot deaktivieren erscheint.

3. Klicken Sie auf Bot deaktivieren, um die Deaktivierung zu bestätigen.

DEactivateBot.png

Daraufhin erhalten Sie in Ihrem Paxful-Postfach folgende Benachrichtigung: Paxful-Telegram-Bot erfolgreich deaktiviert.Vom Paxful-Telegram-Bot erhalten Sie folgende Mitteilung: Erfolgreich deaktiviert.

Damit erhalten Sie künftig keine Paxful Telegram-Benachrichtigungen mehr.

Informationen zur Verifizierung Ihres Kontos finden Sie hier, Details zur Sicherung Ihrer Paxful-Wallet mithilfe der 2-Faktor-Authentifizierung (2FA) hier.

Beiträge in diesem Abschnitt

Weitere anzeigen