Nutzung des automatisierten Handelsablaufs für Transaktionen mit Geschenkkarten als Zahlungsmethode

Der automatisierte Handelsablauf wurde speziell für Transaktionen konzipiert, in denen Geschenkkarten als Zahlungsmethode verwendet werden. Mit dieser Funktion können alle erforderlichen Kauf- und Eigentumsnachweise im Zusammenhang mit Geschenkkarten vor dem eigentlichen Handelsvorgang hochgeladen und vom Verkäufer geprüft werden. Mit dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie den automatisierten Handel als Kryptowährungskäufer und -verkäufer nutzen können.

Anmerkung: Der automatisierte Handelsablauf ist für folgende Geschenkkartentypen verfügbar:

  • Amazon
  • eBay
  • Google Play
  • iTunes
  • PlayStation
  • Steam Wallet
  • Xbox

Automatisierter Handel für Verkäufer von Kryptowährung

Vor dem Handel

Zunächst erstellen Sie einfach ein Angebot wie gewohnt. Wählen Sie die Zahlungsmethode Geschenkkarten. Darunter erscheint das Bevorzugter Handelsablauf-Menü. Klicken Sie auf Automatisierter Handel, um den automatisierten Handelsablauf auf Ihr Angebot anzuwenden.

Choose-Automated-trade.png

Zusätzlich können Sie für Ihr Angebot bei Bedarf Angebots-Tags auswählen, wobei jedoch zu beachten ist, dass einige Tags in Einschränkungen des Angebotserstellungsprozesses resultieren. So führt beispielsweise der Angebots-Tag “Nur physische Karten” dazu, dass im Handels-Chat die Option zum Hochladen von E-Codes nicht mehr verfügbar ist. Mit dem Angebots-Tag "kein Beleg erforderlich" entfällt dagegen die Option zum Hochladen eines Kaufnachweises während des Handelsablaufs, woraufhin Ihnen der Käufer diese Informationen nicht vor Handelseröffnung übermitteln kann. Weitere Informationen zur Nutzung von Angebots-Tags im automatisierten Handelsablauf finden Sie hier.

Tags.png

Ab hier folgen Sie einfach den für die Angebotserstellung üblichen Schritten.

Während des Handels


1.
Nach Eröffnung eines Handels sendet Ihnen der Käufer im Handels-Chat den Kaufbeleg für seine Geschenkkarte zur Prüfung zu. Um Details genauer zu erkennen, können Sie das übermittelte Foto vergrößern.

Wenn Sie den Beleg annehmen möchten, klicken Sie auf Beleg akzeptieren. Daraufhin erhält der Käufer die Nachricht, dass er Ihnen nun die Geschenkkartendetails zugänglich machen kann. Alternativ können Sie den Handelsvorgang abbrechen, indem Sie auf Handel abbrechen klicken.

GCCV3_-_STEP_1.png

2. Nachdem Sie den Beleg akzeptiert haben, muss Ihnen der Käufer die Details seiner Geschenkkarte zugänglich machen. Zur Ansicht der Geschenkkarte klicken Sie auf Bild der Karte anzeigen oder klicken Sie auf Code in die Zwischenablage kopieren, um auf den Geschenkkarten-Code zuzugreifen.

GCCV3_-_STEP_2.png

4. Nachdem Sie die Gültigkeit des Geschenkkarten-Codes geprüft haben, klicken Sie auf Freigeben und folgen Sie den weiteren Schritten wie gewohnt.

ReleaseCoin.png

Anmerkung: Sollten Probleme mit dem Code auftreten, dann können Sie auf Streitfall klicken, um unsere Moderatoren mit der Prüfung des Vorgangs zu betrauen.

Automatisierter Handel für Käufer von Kryptowährung

Anmerkung: 

  • Pro Handel kann nur eine Geschenkkarte verwendet werden. Der Nennwert der Karte muss exakt mit dem in Ihrem Angebot festgelegten Handelsbetrag übereinstimmen.
  • Achten Sie darauf, dass die Währung der Geschenkkarte mit der in den Angebotsbedingungen genannten Währung identisch ist.

1. Klicken Sie auf der Angebotsseite auf Geschenkkarte(n) übermitteln.

Submitcards.png

Ein Dialogfenster mit Warnhinweisen öffnet sich.

2. Lesen Sie sich die Hinweise und die zusätzlich aufrufbaren Informationen durch. Klicken Sie anschließend auf Weiter.

WarningMessage.png 

Die Seite Automatisierter Handel erscheint.

3. Wählen Sie Ihren Kartentyp aus den verfügbaren Optionen der Liste aus.

GCCV3_-_BUYER_STEP_3.png

 4. Um einen Beleg für Ihre Geschenkkarte hochzuladen, klicken Sie auf Beleg hochladen.

GCCV3_-_BUYER_STEP_4.png

Das Dialogfenster zum Datei-Upload öffnet sich.

SelectFile.png

5. Wählen Sie die gewünschte Datei aus und klicken dann auf Hochladen.

UploadReceipt.png

Wichtiger Hinweis: Achten Sie darauf, dass auf diesem Bild nicht Ihr Geschenkkarten-Code zu sehen ist! Der Verkäufer kann den Handelsvorgang nach Ansicht dieses Bilds problemlos abbrechen.

 6. Um ein Bild Ihrer Geschenkkarte hochzuladen, klicken Sie auf Bild hochladen.

GCCV3_-_BUYER_STEP_6.png

Das Dialogfenster zum Datei-Upload öffnet sich.

SelectFile.png

7. Wählen Sie die gewünschte Datei aus und klicken dann auf Hochladen.

UploadImagelast.png

8. Geben Sie den Code der Karte in das Feld Geschenkkarten-Code und den Wert der Karte in das Feld Kartenbetrag ein. Klicken Sie anschließend auf Karte speichern & Weiter. Die Handels-Chat-Seite öffnet sich. 

GCCV3_-_BUYER_STEP_8.png

Anmerkung:

  • Zum Entfernen einer hinzugefügten Karte klicken Sie auf Gespeicherte Karte löschen. Anschließend können Sie eine andere Karte hochladen und durch Anklicken von Zurück zum Angebot wieder auf die Angebotsseite zurückkehren.

Tipp:

  • Zur Ansicht weiterer Informationen zu Ihrem Handelspartner klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf Details anzeigen.
  • Bei einem Abbruch des Handels werden Ihre Geschenkkartendetails in unserer Datenbank gespeichert. Vor Ihrem nächsten Handel klicken Sie auf Geschenkkarte(n) übermitteln und wählen aus dem sich öffnenden Dialogfenster eine Ihrer gespeicherten Karten aus.

 SavedCards.png

9. Nach Eröffnung des Handels können Sie dem Verkäufer den Kaufbeleg übermitteln.
GCCV3_-_BUYER_STEP_9.png

Anmerkung: Wenn der Verkäufer den Kaufbeleg ablehnt (bzw. den Handel ablehnt, wenn es sich um ein Angebot handelt, für das kein Beleg erforderlich ist), dann wird der Handelsvorgang abgebrochen.

10. Wenn der Verkäufer den Beleg akzeptiert bzw. den Handel abgenommen hat, können Sie Ihre Geschenkkartendetails übermitteln und den Handel als bezahlt markieren.

GCCV3_-_BUYER_STEP_10.png

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

 

Was geschieht, wenn der Verkäufer meinen Handel ablehnt?
In diesem Fall wird der Handelsvorgang abgebrochen. Keine Sorge, Ihre Geschenkkartendetails werden in diesem Fall nicht an den Verkäufer übermittelt.
Wie viele Karten kann ich im automatisierten Handelsablauf einsetzen?
Aktuell können Sie für jeden Handelsvorgang nur eine Karte einsetzen. Eine Option zum Hochladen mehrerer Karten wird in Kürze verfügbar sein.
Der Kryptowährungsverkäufer hat meinen Code eingelöst, den entsprechenden BTC-Betrag aber nicht in meine Wallet freigegeben. Was soll ich tun?
Wenn Sie vermuten, dass Ihr Code vorzeitig eingelöst wurde, klicken Sie auf keinen Fall auf die Schaltfläche Abbrechen! Wurde der Handelsvorgang abgebrochen, kontaktieren Sie bitte unseren Support. Fassen Sie dabei den Vorgang kurz zusammen und geben Sie die Handels-ID an.
Ich habe eine Karte hochgeladen, möchte sie jedoch aus meinem Handel entfernen. Was muss ich tun?
Klicken Sie bei Schritt 4 des Handelsablaufs (Code und Wert der Karte angeben) auf Gespeicherte Karte löschen, um Ihre Karte aus dem Handel zu entfernen.

Lesen Sie hierzu auch unseren Artikel über Geschenkkarten und ihre Besonderheiten im Kryptowährungshandel. Weitere Informationen finden Sie auch in unserer Anleitung Erstellen eines Angebots zum Verkauf von Kryptowährung und in unseren Tipps und Hinweisen für den Kauf von Kryptowährung.

Beiträge in diesem Abschnitt

Weitere anzeigen