Coin-Locking


Auch “Coinlock” genannt. Bezeichnung für den Zustand von im Treuhandkonto festsitzenden Bitcoins des Verkäufers, weil der Käufer keine Zahlung vornimmt und die Transaktion damit in der Schwebe hält. Ein häufig auftretender Fall von Bitcoin-Betrug.

Beiträge in diesem Abschnitt

Weitere anzeigen